Erste Hilfe Kurs (EH)

Hier werden umfangreiche Grundkenntnisse der Ersten Hilfe in Alltagssituationen vermittelt. Durch moderne Medien und motivierte Ausbilder sind Sie bei einem Notfall in der Lage, die richtigen Maßnahmen einzuleiten. Nach dem Lehrgang, stehen Sie dem Betrieb als betrieblicher Ersthelfer zur Verfügung. Dieses Seminar ist Voraussetzung für die Erteilung der Fahrerlaubnis der Klasse C und D sowie für Sporttrainer und Gruppenleiter.

Kursinhalte sind unter anderen:

  • Verhalten bei Unfällen
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit, Atem- und Herzkreislaufstillstand
  • Maßnahmen bei akuten Erkrankungen wie Schlaganfall & Herzinfarkt
  • Schockbekämpfung
  • Hitze- und Kälteschäden
  • Knochenbrüche
  • Vergiftungen

Kursdauer: 9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Kurspreis: 40 € pro Person

Die Lehrgangsgebühren für die Aus- und Fortbildung von Ersthelfern werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen (§23 SGB VII).

Wichtig: Die BGW zahlt nicht für Pflegekräfte